Kategorien
Digital Art Graphik-Design

Programme im Zeitraffer

Helz-Design beschäftigt sich gefühlt schon ewig mit den gängigen Programmen des Grafik-Designs.
Seit Weihnachten sind wir auch Abonnent der Adobe Creative Cloud.

Heute haben wir uns mal hingesetzt und eine Bestandsaufnahme gemacht.

Kategorien
Graphik-Design

Grafiktool: Die wunderbare Welt der Grafik

Grafiktool

Herzlich Willkommen in meiner wunderbaren Welt des Grafik-Designs, wir sprechen heute über das Grafiktool.
Heute möchte ich euch meine wichtigsten, bevorzugten Werkzeuge und Websites vorstellen, die ich gerne und meistens ausgiebig für meine Arbeit nutze.

 

1

Mein wichtigstes Tool überhaupt: Photoshop
Fast jede meiner Grafiken sind mit Photoshop gemacht.
Photoshop das ist meine Leinwand und die Maus ist der Pinsel.
Das erste Mal habe ich Photoshop getroffen, als sie selber noch recht jung war. Damals nannte sie sich Photoshop 2.0. Nun ist sie erwachsen geworden und läuft bald als Photoshop CS6 (13.0) herum.

Mir ist aber bewußt, das Photoshop nicht für alle das Programm ihrer Wahl ist. Für viele ist es zu teuer und eventuell auch überfrachtet. Aber auch dafür gibt es Lösungen, die auch besser sind, als die Standardgraphiksoftware, die auf dem Rechner vorinstalliert it.

Ich würde euch Gimp empfehlen. Ich bin damit zwar nicht ganz so vertraut – bin ja das Photoshop-girl – aber ich habe mir sagen lassen, das es in gewissen Funktionen durchaus mit Photoshop mithalten kann … und was auch nicht zu verachten ist, es läuft unter GPL und ist frei zu haben. Wäre also durchaus einen Versuch wert.